WORKSHOP_STILSICHER AUFTRETEN

THEMA „KNIGGE 2.0"

 

Guter Ton, Benehmen, Stil, Knigge, Manieren: Für gute Umgangsformen existieren zahlreiche Synonyme. Egal, welchen Begriff man wählt – klar ist, dass angemessene Verhaltensweisen gerade im Arbeitsleben von hoher Bedeutung sind. Wer das kleine Etikette-Einmaleins nicht beherrscht, verbaut sich Karrierechancen und schadet ggf. sogar dem Unternehmen. Wohl gemerkt: Es kommt nicht darauf an zu wissen, aus welchem Glas man einen Sherry trinkt oder wie ein Honorarkonsul korrekt angesprochen wird. Was zählt, ist ein sicheres und höfliches Auftreten im beruflichen Alltag. Denn: Gute Umgangsformen sind kein Relikt aus längst vergangenen Zeiten, sondern heute aktueller denn je. Verhaltensregeln erleichtern das Zusammenleben, entschärfen Konfliktsituationen und zeigen dem Gegenüber, dass man ihm Wertschätzung entgegenbringt.

 

In diesem Workshop vermittelt Prof. Däfler die Grundregeln eines stilsicheren Auftretens. Zudem geht er auf die Themen Online-Reputation und Netiquette ein, denn nicht nur in der „Offline-Welt“, sondern auch im Internet gelten bestimmte Höflichkeitsregeln.

 

Inhalt

  • Reziprozitätsprinzip oder die „Goldene Regel“
  • Höflichkeit – eine veraltete Tugend?
  • Toleranz als Kardinaltugend
  • Einander begrüßen und verabschieden
  • Kleidung – Stilsünden der Männer und Frauen
  • Regeln für das Geschäftsessen
  • Online-Knigge: Online-Reputation und Netiquette
  • Ihr XING-Profil: Darauf sollten Sie achten