Karriereführerschein

10 Paragraphen der Karriereverkehrsordnung – für Berufseinsteiger

 

Junge Menschen definieren Karriere heute anders als früher – im Vordergrund steht nicht mehr der hierarchische Aufstieg, sondern das Ziel, Beruf und Privates in Einklang zu bringen. Doch Wunsch und Wirklichkeit klaffen häufig auseinander. Prof. Däfler hat sich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie es gelingen kann, im Job voranzukommen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Er vertritt die These: Man benötigt mehr als reines Fachwissen, damit dieser Spagat zu schaffen ist: Freundlichkeit und Respekt sind Grundvoraussetzung dafür, um im Beruf erfolgreich zu sein und stressfrei zu leben.

 

In seinem Vortrag gibt Prof. Däfler ganz konkrete Tipps, wie man unverkrampft seine beruflichen Ziele erreicht. Verpackt als die „10 Paragraphen der Karriereverkehrsordnung“ macht Däfler die Zuhörer mit einigen wichtigen Techniken vertraut, die helfen, effizienter, effektiver und entspannter zu arbeiten. Im Rahmen von Däflers Vortrag gibt Social Recruiting-Experte Ralph Dannhäuser Erfolgstipps zum „Aufbau und Nutzen von Karrierenetzwerken“ in sozialen Medien. Somit kommt es zu einem interessanten Wechselspiel mit zwei Vortragenden zum Thema „Karriere“. 

 

Inhalt

  • Karriereplanung und Disziplin
  • Das Prinzessinnen-Prinzip
  • Eigene Stärken erkennen
  • Authentizität und „Spielregeln“
  • Freundlichkeit als Leitmotiv
  • Das Reziprozitäts-Gesetz
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Berufliche Soziale Netzwerke
  • Konflitktlösungstechniken
  • Kommunikationsregeln
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Positives Denken
  • Work-Life-Balance

 

Buch zum Vortrag

Karriereführerschein

Campus Verlag 2011/16/17