WIE KÖNNEN WIR UNSERE ZUSAMMENARBEIT VERBESSERN?

TEAMWORK

 

In vielen Teams, Abteilungen und Projektgruppen arbeitet man mehr schlecht als recht zusammen. Die Stimmung ist oft mies und die Produktivität leidet unter angespannten Beziehungen zwischen den Kollegen. Häufig brodeln unter der Oberfläche ungelöste Konflikte. Und die Kommunikation ist alles andere als wertschätzend, offen und direkt. In manchen Teams existieren zwar keine solchen gravierenden Probleme, doch auch hier gäbe es viel Optimierungspotenzial für die Zusammenarbeit.

 

Unabhängig davon, wie gut oder schlecht der Teamspirit bei Ihnen ist - Prof. Däflers eintägiger Workshop wird die Art und Weise, wie Sie miteinander umgehen, wie Sie kommunizieren und wie Sie kooperieren deutlich verbessern. Für Teams bis zu 10 Personen geeignet, diskutieren Sie in diesem Workshop zentrale Themen - ganz ohne Wollknäuel-Werfen-Spiele und frei von jedweder Wir-haben-uns-alle-lieb-Rhetorik. Ziel ist die Erstellung eines konkreten, gemeinsam getragenen „Team-Grundgesetzes" für die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Nach einem Impulsvortrag von Prof. Däfler widmen Sie sich gemeinsam diesen Fragen:

  • Warum wird Teamarbeit immer wichtiger?
  • Warum ist gute Teamarbeit (heute) so schwer?
  • Was ist die Basis erfolgreicher Teamarbeit?
  • Wie können wir besser kommunizieren?
  • Wie können wir mehr Verständnis füreinander schaffen?
  • Wo liegen die Grenzen von Teamarbeit?
  • Was sollte der Arbeitgeber tun, um gute Teamarbeit zu ermöglichen?
  • Wie soll unser „Grundgesetz“ für gutes Zusammenarbeiten aussehen?