Auf Basis von Forschungen und seiner Arbeit mit Klienten hat Prof. Däfler sein wissenschaftlich fundiertes „12P-Programm“ entwickelt, das alle wichtigen Aspekte der Stressvermeidung beziehungsweise der Fähigkeit, mit Stress umzugehen, integriert. Dem 12P-Programm liegt die Erkenntnis zugrunde, dass eine wirksame „Anti-Stress-Therapie“ auf mehreren, gleichberechtigten Säulen beruhen muss und auf den vorhandenen Ressourcen aufbauen sollte.

 

Im Workshop erarbeiten die Teilnehmer gemeinsam mit Prof. Däfler ihren individuellen Weg hin zu einem nachhaltig stressfreien (Arbeits-)Leben. Durch eine Mischung aus Unterricht, Erfahrungsaustausch, Selbsttests und Übungen erhalten sie das notwendige Rüstzeug, um dauerhafte Veränderungen einleiten zu können. Ziel ist es, dass am Ende des Workshops jeder Teilnehmer 12 x 3 Maßnahmen für sich erarbeitet hat und damit über einen ganz persönlichen „Fahrplan“ für ein stressfreies (Arbeits-)Leben verfügt.

 

Dauer: in Absprache mit Ihnen 2 oder 3 Tage

Teilnehmeranzahl: für Gruppen bis zu 8 Personen oder als Einzelcoaching