WORKSHOP

WERDEN SIE ZUM FOLIEN-MASTER

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie moderne Präsentationen gestalten, insbesondere erfahren Sie, ...

  • wieso man die „Cognitive Load Theory“ kennen sollte, um gute Präsentationen zu erstellen
  • weshalb die genaue Analyse der Zuhörer erfolgskritisch ist
  • warum die Ebbinghaus‘sche Vergessenskurve aus dem Jahr 1885 heute noch wichtig ist
  • was der Papst mit der Zuhöreranalyse zu tun hat
  • wie Prof. Däflers Post-it-Methode funktioniert
  • wie man Tortendiagramme auf originelle Weise darstellen kann
  • wo Sie kostenlose, lizenzfreie Bilder für Ihre Folien finden
  • wie Sie langweilige Aufzählungen besser darstellen
  • welche zwei Folien die meisten Präsentatoren vergessen 

Inhalte

01 | Gliederung

02 | Welche Interessen haben Zuhörer?

03 | Warum taugen Folien klassischer Art nichts?

04 | Wie gehe ich beim Entwerfen einer Präsentation vor?

05 | Welche grundlegenden Gestaltungsregeln gibt es?

06 | Wie gestalte ich meine individuelle Präsentation?

 

Gemeinsam mit Prof. Däfler legen Sie die genauen Inhalte, die Dauer und das Ziel des Workshops fest. Nehmen Sie Kontakt zu Prof. Däfler auf, um Ihr individuelles Angebot zu erhalten!