#VERÄNDERUNGEN GELASSEN MEISTERN MIT DER 4E-METHODE©

FIT 4 CHANGE

DAUER 2 TAGE

 

Bedingt durch die Digitalisierung, die weiter voranschreitende Globalisierung und viele andere Faktoren reorganisieren Unternehmen sowie öffentliche Arbeitgeber ihre Strukturen und Prozesse in einem immer höheren Tempo.

 

New-Work-Konzepte werden eingeführt, Abteilungen und Teams neu zusammengestellt, Abläufe völlig neu gestaltet und neue Software-Programme eingeführt. Für viele Mitarbeiter sind solche Änderungen eine große Herausforderung  sie sind verunsichert und sorgen sich darüber, ob sie mit all den Neuerungen zurechtkommen werden. Genau diese Befürchtungen stehen im Mittelpunkt von Prof. Däflers Seminar. Er verdeutlicht Ihnen, dass Änderungen auch eine große Chance bedeuten, wenn man sich dem Neuen öffnet und vermittelt Ihnen zahlreiche Methoden, um dies zu erreichen.

 

Prof. Däfler bedient sich dabei einer Analogie: Veränderungen sind wie der Umzug in eine andere Wohnung. Man muss seine gewohnte Umgebung (die vertraute Komfortzone) verlassen, muss sein Hab‘ und Gut entrümpeln und das Verbliebene in Kartons einpacken, um dann zu emigrieren und in die neue Bleibe einzuziehen. Dann heißt es Einziehen und sich an die neue Lebenssituation gewöhnen. Irgendwann steht dann hoffentlich eine fröhliche Einweihungsparty an, bei der man unbeschwert die erfolgreiche Veränderung mit seinen Liebsten feiert.

 

In diesem Seminar lernen Sie:

  • warum Veränderungen völlig normal sind.
  • wie Menschen bei Veränderungen reagieren.
  • welcher Veränderungstyp Sie sind.
  • wie Sie leichter mit Veränderungen umgehen können.
  • wie Sie Ihre Stärken erkennen.
  • was Sie tun können, um Selbst- und Zukunftsvertrauen aufzubauen.

INHALTE 

  • Einführung
    • Digitalisierung und Arbeit 4.0
    • Evolutorische Grundlagen
    • Veränderungstrichter
    • A-/R-Typen
    • Big5-Persönlichkeitstest
    • Reaktionsmuster und Innere Antreiber
  • Erkennen & entscheiden
    • Verstehen Sie die (allgemeinen) Vor- und Nachteile von Veränderungen
    • Verstehen Sie die (allgemeinen) Gründe für Widerstände
    • Verstehen Sie den (spezifischen) Veränderungsanlass
    • Verstehen Sie Ihre (spezifischen) Wahlmöglichkeiten
  • Entrümpeln & einpacken
    • Ermitteln Sie, welche konkreten Ängste Sie haben
    • Ermitteln Sie, welche Ressourcen Ihnen zur Verfügung stehen
    • Ermitteln Sie, welche Kompetenzen Ihnen fehlen
    • Erlernen Sie Gelassenheitstechniken
  • Emigrieren & einziehen
    • Lernen Sie, was Ihnen fehlt
    • Setzen Sie sich Annäherungsziele
    • Finden Sie Gleichgesinnte
    • Betreiben Sie Selbstfürsorge
  • Einleben & Einweihungsparty feiern
    • Zelebrieren Sie Erfolge
    • Trainieren Sie auch künftig Ihre Veränderungsfähigkeit
    • Bauen Sie Zukunftsvertrauen auf